Gefunden obwohl nicht gesucht – ein Schlaflied

Ihr Lieben,

bald ist es soweit. Das vermutlich größte und wichtigste Ereignis in meinem bisherigen Leben steht bevor, und jeder Tag, an dem ich die Hand auf meinen (inzwischen kugelrunden) Bauch lege und meine Kleine mir einen Stubser verpasst, bringt mich dieser besonderen Zeit näher. Ich habe keine Angst mehr vor der Geburt. Ich weiß einfach, dass alles gut gehen wird, und ich freue mich wie verrückt, dieses neue Leben noch besser kennenzulernen, außerhalb der Verbindung die wir jetzt schon so lange haben.

Wie ihr wisst, ist Musik sehr, sehr wichtig für mich. Und es ist sowieso schon klar, dass meine Tochter viel von mir besungen und bespielt werden wird. Ich habe das schon bei meiner lieben Freundin Jasmin mitbekommen (Wisst ihr noch? Hier habe ich euch erzählt, dass sie auch dieses Glück erfahren wird, und im Sommer letztes Jahr war es soweit), und es gibt auch ein Lied, das sie ihrem Kind jedes Mal vorsingt, bevor es schlafen geht. Ohne dass es mir so richtig bewusst war habe ich mir auch ein Lied gewünscht, an das ich mich erinnere und einfach spüre, dass ich es meinem Kind zum Schlafen vorsingen möchte. Und heute habe ich es gefunden. Auf einer CD, die schon eine Weile im Regal geschlummert hatte und die ich nun rausgekramt habe. Den Text möchte ich gerne mit euch teilen… denn er hat mich mitten ins (Mutter)Herz getroffen.

 

Sorge Dich nicht – Wise Guys

Hey, schau nach vorn.
Schau nicht zurück.
Du weißt: Es geht weiter.
Hey, schau nach vorn.
Trauer und Glück
sind so oft ein Paar.
Bei allem was war
und wird,
will ich bei dir sein.

Ich bin da noch bevor dich der Mut verlässt.
Ich bin bei dir und halte dich fest.
Ich bin da und zwar sofort.
Komm und sag nur ein Wort.
Sorge dich nicht,
wenn die Nacht anbricht.

Ruh dich aus, denn du brauchst jetzt viel Kraft und Zeit.
Ruh dich aus, denn der Weg ist noch weit.
Es wird dunkel, es wird kalt,
doch wir geben uns Halt.
Sorge dich nicht,
wenn die Nacht anbricht.

Ich bin da noch bevor dich der Mut verlässt.
Ich bin bei dir und halte dich fest.
Ich bin da und zwar sofort.
Komm und sag nur ein Wort.
Sorge dich nicht,
wenn die Nacht anbricht.

<3

 

Verliert euer Glück nie aus den Augen!

Herzlichst, Sunny

Advertisements

2 Gedanken zu „Gefunden obwohl nicht gesucht – ein Schlaflied

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s